1. ホーム
  2. 私たちのタイトル
  3. スコットランドのレアードとレディ

Schottische Adelstitel erwerben – Laird und Lady werden

Schottische Laird und Lady

    Doch nicht nur in Deutschland, England, Schweden und Co. sind Adelstitel weit verbreitet. Bekannt und berüchtigt für die adeligen Ehren ist auch Schottland. In Schottland gibt es zahlreiche Landstriche, die mit entsprechenden Adelstiteln im Zusammenhang stehen. Das schottische Gesetz regelt, dass infolge des Kaufs von schottischen Land beispielsweise die Namenszusätze “Glencairn” und “John O’Groats” an den Käufer des Landes gehen.

    Wer sich somit einen echten, legalen Adelstitel als Namenszusatz verschaffen möchte, sollte über einen schottischen Adelstitel nachdenken. Die Bezeichnung als Laird of … oder Lady of … klingt wirklich interessant und ehrenhaft. Doch damit nicht genug – wenn Sie bei uns einen Adelstitel aus Schottland kaufen, bekommen Sie eine authentische, echte Ernennungsurkunde, die Ihnen zweierlei bestätigt. Einerseits haben Sie fortan Mitbesitz an einem Grundstück in Schottland und dürfen andererseits infolgedessen den jeweiligen Adelstitel legal führen.

    スコットランドの貴族と土地所有

    ドイツやイギリスでは、貴族の称号はほとんどが世襲制です。貴族の世襲称号は、自分の子孫に受け継がれる。また、結婚や養子縁組によっても貴族を得ることができます。しかし、これはスコットランドの貴族の称号とは異なります。これらは、スコットランドの土地の所有権と結びついています。スコットランドで土地を購入すると、貴族の称号を得る権利も得られます。それ以降は、LairdやLadyと名乗ることができます。

    LairdかLordか?

    Die schottische Bezeichnung “Laird” entspricht im Großen und Ganzen der englischen Bezeichnung des “Lords”. Allerdings gibt es auch deutliche Unterschiede zwischen dem Adelstitel Laird und dem Adelstitel Lord. Beim englischen Adelstitel Lord handelt es sich um eine Bezeichnung für die hohen englischen Adeligen. Demgegenüber ist der schottische Laird gar kein Adliger im herkömmlichen Sinne. Vielmehr handelt es sich um eine Anrede, die den Landbesitz dieser Person in Schottland manifestiert. Da zu früheren Zeiten der Besitz von Land keinesfalls selbstverständlich war, dienten die Bezeichnungen “Laird” und “Lady” zur Ehrerbietung gegenüber dem Landbesitz.

    スコットランドの貴族の称号を買って身につける

    Der Ehrenkodex des Adels

    もし、あなたがスコットランドのレアードやレディになりたいと思っているなら、有望なチャンスがあります。これは、スコットランドに土地を所有していると、これらの指定を受けることができるからです。生まれた時から貴族に属しているかどうかは問題ではありません。むしろ、単純に土地を所有していることが問題なのです。しかし、スコットランドでの土地の取得には、高額な費用と多くの手続きが必要です。

    スコットランドの土地は重要ではなく、LairdやLadyの称号の方が重要だという方に、私たちはソリューションを提供します。スコットランドには、貴族の称号につながる財産があるからです。ノーブルタイトルを購入することで、それぞれの不動産の共同所有権を得ることができます。一定の最小サイズは規定されていません。そのため、約30×30センチのスコットランドの土地を取得すれば十分です。これからは、あなたはスコットランドの領主かスコットランドの貴婦人です。

    スコットランドの貴族の称号の場合の名前の権利

    Das Führen des schottischen Namenszusatzes ist fortan ohne Probleme möglich. Da es sich um eine Art Künstlernamen in Deutschland handelt, dürfen Sie mit dem Titel als Namenszusatz unterschreiben, Visitenkarten drucken, Hotelzimmer reservieren oder unter diesem Namen in der Öffentlichkeit auftreten. Rechtliche Privilegien oder Verpflichtungen des schottischen Adels sind mit der Bezeichnung Laird oder Lady nicht verbunden.

    Dies ist jedoch nicht weiter schlimm – denn auch die Nachkommen echter deutscher Adelsfamilien verfügen über keine besonderen Rechte. Mit der Abschaffung des Adelsstands dürfen Sie genauso viel und genauso wenig wie ein echter Adeliger, dem sein Adelstitel als Nachkomme einer Adelsfamilie verliehen wurde. Mit dem schottischen Adelstitel ist somit Spaß garantiert – beim Auftritt als schottischer Adliger werden Sie den ein oder anderen neugierigen, erstaunten und ehrfürchtigen Blick ernten.

    この記事を評価する

    [合計 1 平均値。 5]
    メニュー